AN/REGUNG IM APRIL 2019

Präsenz – denken Sie mehr im Moment.

 

Jetzt, im April, wartet das Trio „Denken lenken“ auf Sie:
Im Vlog auf meinem YouTube-Kanal „Identifiziere deine Gedanken“
Im Blog „Seien Sie mit Ihren Gedanken im Moment“
Im Newsletter „Die 5 Stufen der Verhaltensänderung – bezogen auf’s Denken“. Jetzt Newsletter bestellen.

 

Wie oft sind wir achtsam im Moment? Wirklich präsent? Können einfach und direkt wahrnehmen was ist. Können frei, sich selbst bewusst, gelassen und stimmig aus dem Moment heraus entscheiden.

Wenn ich esse, esse ich.
Wenn ich sitze, sitze ich.
ZEN

Die meisten Menschen sind abgelenkt, nicht achtsam im Moment. Wenn sie essen, denken sie an die Arbeit. Wenn sie arbeiten, denken sie an den Abend. Am Abend denken sie an die Arbeit oder den Morgen usw. Niemand hat uns das bisher beigebracht. Wir suchen oft gedankliche Zerstreuung. Üben Sie, immer öfter ganz im Moment zu sein. Einfach zu tun, was Sie grade tun.

Nutzen
Sie entspannen Geist und Körper, Ihr Denken und bestimmte Gehirnareale. Sie vertiefen die Atmung, werden präsenter und fokussierter bei dem, was Sie grade tun. Zusätzlich kann das Achtsamkeitstraining helfen, mehr bei sich zu bleiben (anstatt bei anderen), weniger zu bewerten und zu vergleichen.

Übung
Denken Sie in Worten, was Sie grade tun. Zum Beispiel „Ich lese grade einen Text.“ „Ich sitze.“ „Ich atme ein, ich atme aus.“ „Ich lockere meine Arme.“ „Ich stehe an der Ampel.“ „Ich sehe grade diesen Menschen an.“ usw.
Seien Sie mitfühlend und sanft mit sich, geduldig und beharrlich. Sie üben hier die Krönung aller Disziplinen: ungerichtete, offene, gelassene Konzentration. Gewahrsein.

Ich wünsche Ihnen Geduld beim sich-selbst-ertappen. Vielleicht können Sie diese Entdeckungsreise zu sich selbst mit Humor nehmen. Denken Sie freundlich mehrmals am Tag „Oh, da war’s wieder. Ich gehe gedanklich wieder ins Jetzt zu dem, was ich tue.“

Rat & Tat
Lebendiges Gelingen wünsche ich. Bei Fragen und Wünschen bin ich gerne für Sie da
T 0511.9994000 und info@schwichtenberg-training.de. Herzliche Grüße Arndt Schwichtenberg

Mehr
Für weitere Infos und Inspirationen zu Rhetorik, Stimme, Körpersprache, Präsentieren und Motivation schauen Sie auch mal in meinen YouTube-Kanal oder mein Facebook-Profil.