TERMINE

Entwickeln Sie Ihre individuellen Stärken in entspannter Gruppenarbeit

TERMINE

Mein Fortbildungsangebot für Sie …

TERMINE

… in der Werkstatt für Bauch, Herz und Kopf.
TERMINÜBERSICHT
(Details mit Klick auf die Titel)
DER KLEINE UNTERSCHIED GANZ GROSS – Weibliche und männliche Kommunikation | Mo. 29.10.2018
Mo. 29.10.2018, 17–21 Uhr
Teilnahmebeitrag 50 Euro (inkl. MwSt.), Anmeldeschluss: 8.10.2018
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

 

Wie Frauen und Männern einander leichter verstehen und besser miteinander arbeiten. Infos, Übungen und Unterhaltsames aus Kommunikation und Neurobiologie.    „Kollege X versteht mich einfach nicht.“ „Kollegin Y ist leicht emotional.“ „Kollege Z drängt sich in den Vordergrund.“ „Ich kann mich nicht durchsetzen bei so vielen Männern.“ Gibt es typisch weibliche oder männliche Kommunikation? Wie können Sie Ihr Verhalten zukünftige so steuern, das Sie das sagen, was Sie sagen wollen. Wie können Sie Ihr Inhalte und Beiträge so formulieren, dass Ihr Gegenüber mit größtmöglicher Chance Sie auch hört und annimmt? Diese Fragen werden besprochen und konkrete Formulierungen anhand Ihrer Bedürfnisse angelegt. In Fallbeispielen und Rollensituationen proben Sie die Wirksamkeit Ihres Auftritts mit Stimme und Sprache. Kommunikationscoach und Regisseur Schwichtenberg gibt konkret umsetzbare Tipps und ehrliche Rückmeldungen für Ihre Persönlichkeitsentwicklung. Er betrachtet das Spielfeld auch mit einer guten Prise Humor. Sie gehen zukünftig offener auf Kolleg/innen zu, identifizieren versteckte Angriffe, klären Konflikte gelassener und kommunizieren Zielgruppen bezogener.

Das wird vermittelt

Grundlagenwissen und Fähigkeiten

  • Wie Frauen und Männer unterschiedlich ticken: beruflich, privat, sozial, kommunikativ
  • Die Unterschiede in Gehirn, Entwicklung und Verhaltensstrukturen
  • Ihr Beitrag zu gelungener Kommunikation
  • Selbstwert stärken und Verständnis für das Gegenüber entwickeln

Individuelle Umsetzung

  • 7 Kriterien, um klarer zu kommunizieren: Gestik und Mimik, Wortwahl und Stimmklang, bestimmt und freundlich
  • Selbst- und Konfliktklärung anhand der Methode „Gewaltfreie Kommunikation“ (Rosenberg)

 

Anmeldecode WS-KUG

ICH BIN MEINE NR. 1 – Selbstwerttraining für Frauen | Mo. 19.11.2018
Mehr Klarheit, Energie und Selbstwirksamkeit durch Selbstwahrnehmung und Vorbereitung.

Mo. 19.11., 17–21 Uhr
Teilnahmebeitrag 50 Euro (inkl. MwSt.), Anmeldeschluss: 29.10.2018
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

Motivation und Selbstbehauptung für Frauen im Alltag zwischen Job, Karriere und Familie   Ihr Job macht Ihnen Spaß, Sie sind erfolgreich, doch Sie arbeiten zu viel? Sie lieben Ihre Familie und Freunde, doch sehen sie zu wenig? Sie wollen gern mehr für sich tun: lesen, Sport, Freundinnen treffen oder einfach ausspannen? Daneben gibt es Pflichten, Ansprüche und Reibereien bei der Arbeit. Alltagsroutine und Konflikte mit Partner und Kindern. Nehmen Sie sich und Ihre Wünsche wieder in den Fokus. Klären und stärken Sie zunächst sich selbst. Gerade Frauen mit Ansprüchen und Verantwortung fällt es mitunter schwer sich selbst an die erste Stelle der Prioritäten zu stellen. Vor Partner, Kindern, Eltern und Arbeit. Doch wenn es Ihnen gut geht, können Sie auch gut in Ihrer Arbeit und auf Ihr privates Umfeld wirken. Dann sind Sie sich selbst eine Freude und lenken Ihren Weg.

 

Das wird vermittelt

Grundlagenwissen und Fähigkeiten

  • Zwischen Pflicht und Kür eine selbstbewusste Prioritätenliste erstellen und leben
  • Mehr Selbstempathie und Selbstwert: Rollen- und Zielklärung, Klarheit, Abgrenzung und Stellungsmerkmal
  • Atmen, Akupressur, Autofokus: Sich selbst Energie geben im Alltag zwischen Meetings, Reise und Schreibtisch
  • Stimmige Wortwahl – raus aus der Rechtfertigungsfalle

Individuelle Umsetzung

  • Kommunikationsverhalten: So machen Sie es Männern leichter Sie zu verstehen – Konkrete Sprache, bewusste Ausstrahlung
  • Kraftvolle Werkzeuge nutzen: Haltung, Blick, Stimme, Sprechen, Wortwahl, Interaktion
  • Kommunikationsübungen, Fallbeispiele
  • Delegieren, Fragen und vermeintliche „Angriffe“ zurückgeben und klären

 

Anmeldecode: WS-NR1

SELBSTBESTIMMTE KOMMUNIKATION GFK | Fr./Sa. 23./24.11.2018 (1,5 Tage)
Fr. 23.11., 17–21 Uhr und Sa. 24.11.2018, 9–17 Uhr
Teilnahmebeitrag 150 Euro (inkl. MwSt.), Anmeldeschluss: 2.11.2018
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

GFK: GEWALTFREIE KOMMUNIKATION  NACH MARSHALL B. ROSENBERG In vier Schritten gelangen Sie zu mehr Klarheit und neuer Verbindung mit Mitarbeitern, Kunden und Familie   Wie oft geraten wir mit Menschen aneinander? Ein Wort gibt das andere. Mit einem Mal sind wir – vielleicht ohne es zu wollen – in eine undurchsichtige, verletzende Auseinandersetzung verstrickt. Es sind nahe stehende Menschen, die scheinbar mühelos „Knöpfe“ in uns drücken, die uns reizen. Die Absicht der so genannten Gewaltfreien Kommunikation, die auch Sprache des Herzens oder Giraffensprache genannt wird, ist es, wieder Verbindung aufzunehmen. Zunächst Verbindung mit sich selbst. Was fühle ich, was brauche ich? Danach auch Verbindung mit meinem Gegenüber. In diesem Seminar reflektieren wir unsere Verhaltensmuster. Wie kann es gelingen, in der Vielschichtigkeit des Konfliktes Klarheit zu schaffen und uns auf neue Weise zu öffnen? Wie kann ich meine Bedürfnisse und eine Bitte nennen, mit größtmöglicher Chance, dass mein Gegenüber bereit ist, mich zu hören? Zusätzlich geht es in praktischen Übungen um ein Bewusstsein für eine möglichst selbstbewusste, entspannte, öffnende Stimme, Sprache und Körpersprache in Konfliktsituationen.

Das wird vermittelt

Grundlagenwissen und Fähigkeiten

  • Konflikte erkennen und neu mit ihnen umgehen
  • Das GFK-Grundmodell in vier Schritten
  • Giraffensprache – Wolfssprache
  • welches Verhalten wirkt trennend, welches verbindend?
  • Verbindung aufnehmen mit sich selbst und dem Gegenüber
  • Gestaltete Kommunikation statt impulsiver Reaktion
  • Was will ich wirklich? – Selbstwahrnehmung
  • klarer denken und sprechen
  • Beziehungen aus der Erstarrung in Bewegung bringen.

Praktische Anwendung

  • Selbstempathie – eigene Gefühle und Bedürfnisse erkennen und formulieren
  • Empathie – Einfühlung in den Anderen
  • Wie erreiche ich es, selbstbewusst und ehrlich, freundlich und bestimmt zu sagen, was ich möchte?
  • mit Anderen neu in Kontakt kommen
  • Praktische Übungen zur Kommunikation
  • Erarbeitung von Fallbeispielen

 

Anmeldecode WS-SK2

IMPROVISATION – Kreativität, Schauspiel, Szenen, Interaktion | Fr./Sa. 07./08.12.2018 (1,5 Tage)

Mit Leichtigkeit und Spaß in der Gruppe Rollen und Gefühle austesten und spielen. Machen Sie positive Erfahrungen mit „mal ganz vorne stehen“, Gruppendynamik, Teambildung und Emotionen.

 

Fr. 7.12., 17–21 Uhr, Sa. 8.12.2018, 9–17 Uhr
Teilnahmebeitrag 150 Euro (inkl. MwSt.), Anmeldeschluss: 16.11.2018
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

Erweitern Sie Ihre emotionalen und sozialen Kompetenzen

Spielen Sie miteinander in abwechslungsreichen, witzigen, kurzen improvisierten Theaterszenen. Entdecken Sie ein Stückchen Unsicherheit, es wird Sie sympathisch machen. Überwinden Sie sie im Team, es wird Sie menschlicher machen. Sie werfen sich die Bälle zu (anstatt Sie sich wegzunehmen). Mit der Fähigkeit, intuitiv zu reagieren, gelangen Sie leichter an Ihr Ziel: entspannt kommunizieren, Lösungen anbieten, den eigenen Standpunkt klar und freundlich vertreten.

 

Anmeldecode: WS-IT2

SELBSTBEWUSSTER UMGANG MIT UNERWARTETEM | Mo. 10.12.2018

Mo. 10.12.2018, 17–21 Uhr
Teilnahmebeitrag 50 Euro (inkl. MwSt.), Anmeldeschluss: 19.11.2018
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

Reagieren Sie kreativ auf Einwände, „Angriffe“, Lampenfieber und Stress   Was erwarten Sie vom nächsten Vortrag? Erleben oder befürchten Sie Unerwartetes? Sie und jeder Teilnehmer, jede Präsentation und Situation bringt etwas Eigenes mit. Was ist es für Sie? Stress, Nervosität, Angriff, Überraschendes, Verwirrendes, Fragen, Aufregendes, Angst, Black Out, Respektloses? Oder Freude, Spaß, Klarheit, Kreativität, Fluss, Interaktion, Lebendigkeit? In einem ersten Schritt geht es um die Schulung der Selbstwahrnehmung. Was geschieht, was tue ich und will ich das in Zukunft auch noch so haben? In weiteren Schritten finden und erproben wir Strategien, um selbstbewusst und wirkungsvoll zu handeln. Auf dieser Basis finden Sie intuitive und individuelle Lösungen und treffen Entscheidungen.

 

Das wird vermittelt

Grundlagenwissen und Fähigkeiten

  • Klärung von Situationen, die Unerwartetes gebracht haben oder bringen könnten. Visualisierung und Definition der eigenen Einstellung, Ziele, Rolle und Motivation.
  • Stärkung der grundlegenden Fähigkeiten die eigene Mitte und Energie wieder zu erlangen: Erdung, motivierte Haltung, Blickkontakt, Gestik mit Körperspannung, tiefe Atmung und tragende Stimme
  • Was macht das Unterwartete mit mir? Gibt es wiederkehrende Muster?
  • Gestaltete Aktion statt impulsiver Reaktion
  • Die Brille der Möglichkeiten – positiv denken und reden
  • Fragen, Interventionen, mit welchen Worten spreche ich mein Gegenüber an
  • Affirmationen zum selbst bewusst sein und zur Ausstrahlung.

Individuelle Umsetzung

  • Aus wirkungsvollen Handlungs-Alternativen wählen
  • Gedanken ordnen, Wortwahl prüfen, eine bewusste Antwort geben
  • Sprechen und denken Sie in Formulierungen, die Sie bei dem unterstützen, was Sie vorhaben
  • Sprechdenken – Spontanreden halten
  • Der Präsenz vertrauen lernen – Übungen zum Inspirationsfluss
  • Improvisation, die Kunst aus dem Augenblick zu schöpfen
  • 3 Möglichkeiten sich als Leader zu etablieren
  • Kommunikationsübungen, Fallbeispiele, Rollensituationen

 

Anmeldecode: WS-SUMU

* VORSCHAU 2019 * SEI, WER DU BIST! Frei, kraftvoll und begeistert leben und auftreten! | 25.-27.1.2019
Selbstwahrnehmung Selbstwirksamkeit Selbstbehauptung; 3 Trainer begleiten dich mental und praktisch
Fr.–So. 25.–27.1.2019

Themenworkshops: Improvisation Spielen Auftreten Interaktion / Aikido / Kundalini Yoga / Wertschätzend kommunizieren / Ich bin meine No. 1 – Selbstwerttraining / Selbstbewusster Umgang mit Unerwartetem

Worum geht’s
Bisher: Lampenfieber, Selbstzweifel oder lasch beim Präsentieren oder Bewerben?
Bisher: „Ich will‘s schnell hinter mich bringen“ – „Oh je, was denken die Anderen bloß?“ – „Ach du Sch…“?
Bisher: „Was soll ich mit meinen Händen machen?“ „Meine Stimme ist so dünn.“ „Ich werde dauernd unterbrochen.“ „Manchmal könnte ich heulen vor Wut im Meeting. – Ich will meine Gefühle mehr kontrollieren.“

Ab jetzt: Du bist klar, direkt, verständlich und begeistert.
Ab jetzt: Du bist selbstsicher, echt und voller Energie.
Ab jetzt: Du gehst frei und mit Freude durchs Leben. Ja, auch zur Arbeit

Was

Du bringst deine besten Seiten ans Licht. Es ist alles in dir. Stelle dich deinen inneren Dämonen. Für mehr Leichtigkeit und Souveränität. Das braucht deine Entscheidung, deinen Mut und dein Tat. Wir machen das gemeinsam! In einer aktiven, wertschätzenden und humorvollen Gruppe. Mit aufmerksamen, bewegenden Trainer/innen, die dich sehen, fördern und fordern. Alltag raus – Neutag rein. Erlebe erste kraftvolle Effekte gleich in den Workshops. Lerne Werkzeuge, die auch im Alltag nach dem Seminar wirken.

Wann

Dein Neujahrspaket 2019: Fr. – So. 25.–27.1.2019, jeweils 9–18.30 Uhr. Anmeldeschluss: 28.12.2018
Paket auch zum Verschenken. Anmeldeschluss 4 Wochen vorher.

Wer

Zielgruppen: Für alle, besonders für genervte Mitarbeiter*innen, gestresste Führungskräfte und alle anderen, die endlich entspannen, leuchten und lachen wollen. Start ab 10 Teilnehmer*innen

Jetzt auch für Schüchterne, Introvertierte und Zweifler, Junge und Alte.
Natürlich auch für Schwarzseher, Dickhäuter und Schlagbolzen.
Wir üben und lernen miteinander voneinander.

Die Trainer

♥ Werner Musterer (1. Dan Aikido, Aikidotrainer Aikido-Verein Hannover, Fotograf, Kommunikationsexperte, Musiker)
Thema Aikido – der sanfte Weg zur Selbstbehauptung

♥ Heiko Kosta Wemuth, (YogaLehrer und Mitbetreiber der Yogabande, Gong-Musiker, Judoka, DJ)
Thema Kundalini Yoga macht auf und beweglich

♥ Arndt Schwichtenberg (extrovertiert, Kommunikationscoach, Trainer für Konfliktklärung, Schauspieler, Sänger)
Themen Improvisation, Schauspiel, Training für Stimme, Körpersprache und innere und äußere Haltung, selbstbewusster Auftritt, Selbstwert, Selbstbewusster Umgang mit Unerwartetem, Moderation, Reaktion

Wo
Ort in Hannover wird noch bekannt gegeben.
Veranstalter: Schwichtenberg Training Hannover

Beitrag
400,- Euro normal (inkl. MwSt.)
500,- Euro nach Selbsteinschätzung für Menschen, die mehr (Einkünfte) haben

Inkl. Seminarmaterial und Verpflegung: Wasser, Saft, Tee, Kaffee, Obst, Knabbereien, Mittagessen, alles bio, alles vegetarisch.
Bei Anmeldung und Zahlung des Beitrages bis 8 Wochen vorher: 10% Frühbucherrabatt. Preise inkl. MwSt.

 

Anmeldecode: WS-SEIDU

SELBSTBESTIMMTE KOMMUNIKATION GFK | Mo. 18.3.2019

Mo. 18.3.2019, 17–21 Uhr
Teilnahmebeitrag 50 Euro (inkl. MwSt.), Anmeldeschluss: 25.2.2019
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

 

GFK: GEWALTFREIE KOMMUNIKATION  NACH MARSHALL B. ROSENBERG In vier Schritten gelangen Sie zu mehr Klarheit und neuer Verbindung mit Mitarbeitern, Kunden und Familie   Wie oft geraten wir mit Menschen aneinander? Ein Wort gibt das andere. Mit einem Mal sind wir – vielleicht ohne es zu wollen – in eine undurchsichtige, verletzende Auseinandersetzung verstrickt. Es sind nahe stehende Menschen, die scheinbar mühelos „Knöpfe“ in uns drücken, die uns reizen. Die Absicht der so genannten Gewaltfreien Kommunikation, die auch Sprache des Herzens oder Giraffensprache genannt wird, ist es, wieder Verbindung aufzunehmen. Zunächst Verbindung mit sich selbst. Was fühle ich, was brauche ich? Danach auch Verbindung mit meinem Gegenüber. In diesem Seminar reflektieren wir unsere Verhaltensmuster. Wie kann es gelingen, in der Vielschichtigkeit des Konfliktes Klarheit zu schaffen und uns auf neue Weise zu öffnen? Wie kann ich meine Bedürfnisse und eine Bitte nennen, mit größtmöglicher Chance, dass mein Gegenüber bereit ist, mich zu hören? Zusätzlich geht es in praktischen Übungen um ein Bewusstsein für eine möglichst selbstbewusste, entspannte, öffnende Stimme, Sprache und Körpersprache in Konfliktsituationen.

Das wird vermittelt

Grundlagenwissen und Fähigkeiten

  • Konflikte erkennen und neu mit ihnen umgehen
  • Das GFK-Grundmodell in vier Schritten
  • Giraffensprache – Wolfssprache
  • welches Verhalten wirkt trennend, welches verbindend?
  • Verbindung aufnehmen mit sich selbst und dem Gegenüber
  • Gestaltete Kommunikation statt impulsiver Reaktion
  • Was will ich wirklich? – Selbstwahrnehmung
  • klarer denken und sprechen
  • Beziehungen aus der Erstarrung in Bewegung bringen.

Praktische Anwendung

  • Selbstempathie – eigene Gefühle und Bedürfnisse erkennen und formulieren
  • Empathie – Einfühlung in den Anderen
  • Wie erreiche ich es, selbstbewusst und ehrlich, freundlich und bestimmt zu sagen, was ich möchte?
  • mit Anderen neu in Kontakt kommen
  • Praktische Übungen zur Kommunikation
  • Erarbeitung von Fallbeispielen

 

Anmeldecode WS-SK1

ICH BIN MEINE NR. 1 – Selbstwerttraining für Frauen | Mo. 6.5.2019
Mehr Klarheit, Energie und Selbstwirksamkeit durch Selbstwahrnehmung und Vorbereitung.

Mo. 6.5.2019, 17–21 Uhr
Teilnahmebeitrag 50 Euro (inkl. MwSt.), Anmeldeschluss: 15.4.2019
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

Motivation und Selbstbehauptung für Frauen im Alltag zwischen Job, Karriere und Familie   Ihr Job macht Ihnen Spaß, Sie sind erfolgreich, doch Sie arbeiten zu viel? Sie lieben Ihre Familie und Freunde, doch sehen sie zu wenig? Sie wollen gern mehr für sich tun: lesen, Sport, Freundinnen treffen oder einfach ausspannen? Daneben gibt es Pflichten, Ansprüche und Reibereien bei der Arbeit. Alltagsroutine und Konflikte mit Partner und Kindern. Nehmen Sie sich und Ihre Wünsche wieder in den Fokus. Klären und stärken Sie zunächst sich selbst. Gerade Frauen mit Ansprüchen und Verantwortung fällt es mitunter schwer sich selbst an die erste Stelle der Prioritäten zu stellen. Vor Partner, Kindern, Eltern und Arbeit. Doch wenn es Ihnen gut geht, können Sie auch gut in Ihrer Arbeit und auf Ihr privates Umfeld wirken. Dann sind Sie sich selbst eine Freude und lenken Ihren Weg.

 

Das wird vermittelt

Grundlagenwissen und Fähigkeiten

  • Zwischen Pflicht und Kür eine selbstbewusste Prioritätenliste erstellen und leben
  • Mehr Selbstempathie und Selbstwert: Rollen- und Zielklärung, Klarheit, Abgrenzung und Stellungsmerkmal
  • Atmen, Akupressur, Autofokus: Sich selbst Energie geben im Alltag zwischen Meetings, Reise und Schreibtisch
  • Stimmige Wortwahl – raus aus der Rechtfertigungsfalle

Individuelle Umsetzung

  • Kommunikationsverhalten: So machen Sie es Männern leichter Sie zu verstehen – Konkrete Sprache, bewusste Ausstrahlung
  • Kraftvolle Werkzeuge nutzen: Haltung, Blick, Stimme, Sprechen, Wortwahl, Interaktion
  • Kommunikationsübungen, Fallbeispiele
  • Delegieren, Fragen und vermeintliche „Angriffe“ zurückgeben und klären

 

Anmeldecode: WS-NR1

SELBSTBESTIMMTE KOMMUNIKATION GFK | Fr./Sa. 10./11.5.2019 (1,5 Tage)

Fr. 10.5.2019., 17–21 Uhr und Sa. 11.5.2019, 9–17 Uhr
Teilnahmebeitrag 150 Euro (inkl. MwSt.), Anmeldeschluss: 19.4.2019
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

GFK: GEWALTFREIE KOMMUNIKATION  NACH MARSHALL B. ROSENBERG In vier Schritten gelangen Sie zu mehr Klarheit und neuer Verbindung mit Mitarbeitern, Kunden und Familie   Wie oft geraten wir mit Menschen aneinander? Ein Wort gibt das andere. Mit einem Mal sind wir – vielleicht ohne es zu wollen – in eine undurchsichtige, verletzende Auseinandersetzung verstrickt. Es sind nahe stehende Menschen, die scheinbar mühelos „Knöpfe“ in uns drücken, die uns reizen. Die Absicht der so genannten Gewaltfreien Kommunikation, die auch Sprache des Herzens oder Giraffensprache genannt wird, ist es, wieder Verbindung aufzunehmen. Zunächst Verbindung mit sich selbst. Was fühle ich, was brauche ich? Danach auch Verbindung mit meinem Gegenüber. In diesem Seminar reflektieren wir unsere Verhaltensmuster. Wie kann es gelingen, in der Vielschichtigkeit des Konfliktes Klarheit zu schaffen und uns auf neue Weise zu öffnen? Wie kann ich meine Bedürfnisse und eine Bitte nennen, mit größtmöglicher Chance, dass mein Gegenüber bereit ist, mich zu hören? Zusätzlich geht es in praktischen Übungen um ein Bewusstsein für eine möglichst selbstbewusste, entspannte, öffnende Stimme, Sprache und Körpersprache in Konfliktsituationen.

Das wird vermittelt

Grundlagenwissen und Fähigkeiten

  • Konflikte erkennen und neu mit ihnen umgehen
  • Das GFK-Grundmodell in vier Schritten
  • Giraffensprache – Wolfssprache
  • welches Verhalten wirkt trennend, welches verbindend?
  • Verbindung aufnehmen mit sich selbst und dem Gegenüber
  • Gestaltete Kommunikation statt impulsiver Reaktion
  • Was will ich wirklich? – Selbstwahrnehmung
  • klarer denken und sprechen
  • Beziehungen aus der Erstarrung in Bewegung bringen.

Praktische Anwendung

  • Selbstempathie – eigene Gefühle und Bedürfnisse erkennen und formulieren
  • Empathie – Einfühlung in den Anderen
  • Wie erreiche ich es, selbstbewusst und ehrlich, freundlich und bestimmt zu sagen, was ich möchte?
  • mit Anderen neu in Kontakt kommen
  • Praktische Übungen zur Kommunikation
  • Erarbeitung von Fallbeispielen

 

Anmeldecode WS-SK2

SELBSTBEWUSSTER UMGANG MIT UNERWARTETEM | Mo. 20.5.2019

Mo. 20.5.2019, 17–21 Uhr
Teilnahmebeitrag 50 Euro (inkl. MwSt.), Anmeldeschluss: 29.4.2019
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

 

Reagieren Sie kreativ auf Einwände, „Angriffe“, Lampenfieber und Stress   Was erwarten Sie vom nächsten Vortrag? Erleben oder befürchten Sie Unerwartetes? Sie und jeder Teilnehmer, jede Präsentation und Situation bringt etwas Eigenes mit. Was ist es für Sie? Stress, Nervosität, Angriff, Überraschendes, Verwirrendes, Fragen, Aufregendes, Angst, Black Out, Respektloses? Oder Freude, Spaß, Klarheit, Kreativität, Fluss, Interaktion, Lebendigkeit? In einem ersten Schritt geht es um die Schulung der Selbstwahrnehmung. Was geschieht, was tue ich und will ich das in Zukunft auch noch so haben? In weiteren Schritten finden und erproben wir Strategien, um selbstbewusst und wirkungsvoll zu handeln. Auf dieser Basis finden Sie intuitive und individuelle Lösungen und treffen Entscheidungen.

 

Das wird vermittelt

Grundlagenwissen und Fähigkeiten

  • Klärung von Situationen, die Unerwartetes gebracht haben oder bringen könnten. Visualisierung und Definition der eigenen Einstellung, Ziele, Rolle und Motivation.
  • Stärkung der grundlegenden Fähigkeiten die eigene Mitte und Energie wieder zu erlangen: Erdung, motivierte Haltung, Blickkontakt, Gestik mit Körperspannung, tiefe Atmung und tragende Stimme
  • Was macht das Unterwartete mit mir? Gibt es wiederkehrende Muster?
  • Gestaltete Aktion statt impulsiver Reaktion
  • Die Brille der Möglichkeiten – positiv denken und reden
  • Fragen, Interventionen, mit welchen Worten spreche ich mein Gegenüber an
  • Affirmationen zum selbst bewusst sein und zur Ausstrahlung.

Individuelle Umsetzung

  • Aus wirkungsvollen Handlungs-Alternativen wählen
  • Gedanken ordnen, Wortwahl prüfen, eine bewusste Antwort geben
  • Sprechen und denken Sie in Formulierungen, die Sie bei dem unterstützen, was Sie vorhaben
  • Sprechdenken – Spontanreden halten
  • Der Präsenz vertrauen lernen – Übungen zum Inspirationsfluss
  • Improvisation, die Kunst aus dem Augenblick zu schöpfen
  • 3 Möglichkeiten sich als Leader zu etablieren
  • Kommunikationsübungen, Fallbeispiele, Rollensituationen

 

Anmeldecode: WS-SUMU

PRÄSENTIEREN MIT LUST UND LEIDENSCHAFT | Fr./Sa. 24./25.5.2019 (1,5 Tage)

Mit Stimme, Körpersprache und Stimulanz erfolgreich auftreten.

 

Fr. 24.5.2019., 17–21 Uhr und Sa. 25.5.2019, 9–17 Uhr
Teilnahmebeitrag 150 Euro (inkl. MwSt.), Anmeldeschluss: 3.5.2019
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

Sie gewinnen Ihr Publikum mit Sinn(lichkeit) und Verstand und bleiben im Bewusstsein   Wollen Sie Erfolg, Spaß und begeisterte Zuhörer? Das bedeutet Arbeit! Das Geheimnis: Das Wunder ist schon in Ihnen! Die Herausforderung ist mutig Neuland zu betreten und Techniken zu üben. Lassen Sie es raus! Sie wollen Ihre Zuhörer nicht nur interessieren, sondern begeistern? Sie wollen nicht nur wirken, sondern im Gedächtnis bleiben? Machen Sie etwas anders als sonst. Machen Sie etwas anders als Andere. Als Kinder wussten wir wenig und konnten alles! Das gilt es nun wieder zu erobern. Mut, Spiel, Verbindung, Energie senden, Gefühl, Herz, Bauch und Freude!

 

 

Das wird vermittelt

Grundlagenwissen und Fähigkeiten

  • Authentisch, gelassen, selbstbewusst und kraftvoll auftreten
  • Mit Präsenz und Stimulanz die Zuhörer begeistern und im Gedächtnis bleiben
  • Wodurch wir lernen: Stoffvermittlung mit 6 Sinnen
  • Sprechen Sie humorvoll und emotional, kurz und eindringlich
  • Starkdeutsch: Weniger Füllsel und Weichmacher benutzen

Praktische Umsetzung

  • 10 Möglichkeiten Ihr Publikum zu öffnen und zu interagieren
  • Setzen Sie auf Beispiele, Sprachbilder, Variation und Vorführungen
  • Sie können Improvisieren und Ihrer Inspiration vertrauen
  • Proben von Selbst- und Fachpräsentationen mit Feedback

 

Anmeldecode WS-PML2

IMPROVISATION – Kreativität, Schauspiel, Szenen, Interaktion | Mo. 3.6.2019
Mit Leichtigkeit und Spaß in der Gruppe Rollen und Gefühle austesten und spielen. Machen Sie positive Erfahrungen mit „mal ganz vorne stehen“, Gruppendynamik, Teambildung und Emotionen.

 

 

Mo. 3.6.2019., 17–21 Uhr
Teilnahmebeitrag 50 Euro (inkl. MWSt.), Anmeldeschluss: 13.5.2019
Ort: Schwichtenberg Training Hannover

Erweitern Sie Ihre emotionalen und sozialen Kompetenzen

Spielen Sie miteinander in abwechslungsreichen, witzigen, kurzen improvisierten Theaterszenen. Entdecken Sie ein Stückchen Unsicherheit, es wird Sie sympathisch machen. Überwinden Sie sie im Team, es wird Sie menschlicher machen. Sie werfen sich die Bälle zu (anstatt Sie sich wegzunehmen). Mit der Fähigkeit, intuitiv zu reagieren, gelangen Sie leichter an Ihr Ziel: entspannt kommunizieren, Lösungen anbieten, den eigenen Standpunkt klar und freundlich vertreten.

 

Anmeldecode: WS-IT1

Seminarablauf und Organisatorisches

Im Vorgespräch werden die Ziele, Themen und Wünsche geklärt und Seminarinhalte und Abläufe an die Bedürfnisse von Institution, Personalentwicklung und Teilnehmer/innen angepasst. Vor Beginn bzw. im ersten Seminarblock werden eigene Fähigkeiten, Kenntnisse und Wünsche der Teilnehmer/innen abgefragt. So kann eigenständige Persönlichkeitsentwicklung nachhaltig vermittelt werden.

Im Seminar überprüfen Sie Ihr Potential und definieren Schlüsselbegriffe, Ziele und Rollen. Im praktischen Übungsfeld arbeiten Sie an Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Auftritt. Mit Lernbausteinen aus Mentaltraining, Motivation, Körpersprache, Atmung, Stimme, Sprechen, Kommunikationsmodellen, Rhetorik, Wortwahl, Selbstwahrnehmung und Selbstoptimierung.

In der ersten Hälfte des Seminars sind die Bausteine am Grundlagentraining und Wissen orientiert. In der zweiten Hälfte werden überprüfte und neu erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten in Auftritten und Redeanlässen individuell geplant, geprobt und umgesetzt.

Im ständigen Kontakt entwickeln sich Teilnehmer/in und Trainer und nutzen ihre Werkzeugkästen. In ständigen konstruktiven Rückmeldungen und Fragen, Tipps und Korrekturen reflektieren Sie Ihr Handeln und den Fortschritt.

Jeder Seminartag wird mit Bestandsaufnahmen, Frage- und Antwortrunden, Einzel- und Gruppen-Feedbacks, Trainings-Empfehlungen und Strategien zum Dranbleiben abgeschlossen.

Teilnahmebedingungen …

Anmeldung

DATENSCHUTZ

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Selbstverständlich gebe ich diese Daten nicht an Dritte weiter.

Bitte lesen Sie vorher die Teilnahmebedingungen sowie meine Datenschutzerklärung!

ANMELDEN IN ZWEI SCHRITTEN

(1) das Anmeldeformular ausfüllen und direkt von der Webseite aus senden bis drei Wochen (beim Seminar „Sei, wer du bist“ vier Wochen) vor Seminartermin (Anmeldeschluss).

(2) die Gebühr überweisen spätestens bis zum Anmeldeschluss drei Wochen (beim Seminar „Sei, wer du bist“ vier Wochen) vor Seminartermin (Bankverbindung wird Ihnen umgehend mitgeteilt).

Bei Fragen oder für eine Beratung wenden Sie sich bitte an Arndt Schwichtenberg, Tel.: 0511 9994000.

(*Pflichtfelder)

abweichende Rechnungsanschrift?

Darf ich Sie für Rückfragen anrufen? Das geht schneller und persönlicher.

Sind Sie mit den Teilnahmebedingungen einverstanden?

Sind Sie mit der Speicherung Ihrer Daten einverstanden?

2 + 3 =

WORKSHOP HEISST ÜBERSETZT ARBEITSLADEN …

Hier begeben Sie sich in einen Laden mit einer Werkstatt, in der Sie sich ausprobieren können und in der wir arbeiten wollen –  an uns, unseren Einstellungen, unserem Wissen und Fähigkeiten über Auftritt und Präsentation. Dabei interessiert mich insbesondere:

    1. Wer da kommt: Ein Charakter mit Temperament und Entwicklungswunsch und -Qualitäten, mit Ecken und Kanten.
    2. Was er oder sie mitbringt: Individuellen Stärken, die es zu beleben gilt, mit verborgenen Talenten und bewussten Fähigkeiten. Mit einer Individualität, deren Entwicklung ich im Trainingsprozess mit Aufmerksamkeit und Energie begleite, unterstütze und fördere.
    3. Wohin die Reise geht: Dir ist es klar oder wir finden es gemeinsam heraus. Beim Prozess geht es darum, dich so zu beflügeln, dass du allein gehst. Bewusster, befähigter und mit einem schönen Bauchladen an Ideen und wirkungsvollen Fähigkeiten.

Mein Fortbildungs-Angebot für Sie: Klare Zielsetzung und Motivation, effektive Vorbereitung für Ihren konkreten Kommunikations-Anlass, ansprechende Körpersprache, die innere und äußere Haltung, individuelle Atmung. Stimmtraining, Stimme und Sprechen mit Lust und Verständlichkeit, Selbstkontrolle- und Verbesserung und das Verständnis während einer Präsentation Pausen zu machen. Pausen zum lüften, denken, trinken, gucken, wirken und verarbeiten.

In der Werkstatt für Bauch, Herz und Kopf: Im Bauch der Wille etwas zu verändern, der Mut es auszuprobieren und die Lust an Kreativität und rhetorischer Variation. Herzensangelegenheiten sind Gefühle und Präsentationstechniken für einen begeisternden Vortrag, der ankommt und hängen bleibt. In der Kopfabteilung gibt‘s Analyse, Planung, Struktur und Konzept, Kontrolle, Reaktion und aufbauende Rückmeldung.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in meinem Laden.

 

Einzeltraining vereinbaren. Seminartermin aussuchen.

Für alle ➝ Themen auf dieser Seite können Sie individuell einen Termin für Ihre Kennenlerneinheit Einzeltraining mit mir vereinbaren. Zu den häufig nachgefragtenThemen biete ich ➝ feste Seminartermine an. Sie melden sich verbindlich an. Diese Arbeit findet immer in der Gruppe statt.

Personalentwickler* (Geschäftsführer*, Inhaber*, Entscheider* …) können aus allen Themen individuell Termine buchen. Passend zu Ihren Wünschen für Einzeltrainings und Gruppenseminaren. Inhouse oder in meinem Trainingsraum.

Teilnahmebedingungen für Gruppenseminare und Workshops

Das Anmeldeformular und die Teilnahmegebühr müssen bis zum Anmedeschluss drei Wochen vor Seminartermin (beim Seminar "Sei, wer du bist" vier Wochen) bei uns eingegangen sein, dann ist Ihnen der Seminarplatz sicher. Der Veranstaltungsort in Hannover wird spätestens bis zum Anmeldeschluss bekanntgegeben. Bei Abmeldung/bzw. Nichterscheinen ab drei Wochen (beim Seminar "Sei, wer du bist" vier Wochen) vor Seminar-/Workshoptermin wird die Gebühr von Schwichtenberg Training Hannover einbehalten. Die Gebühr wird auch bei Abmeldung/bzw. Nichterscheinen wegen Krankheit (Attest) einbehalten. Wenn Sie eine*n Ersatz-Teilnehmer*in stellen, kann der Seminarplatz/die Gebühr, nach vorheriger Absprache mit uns, an diese*n übergehen.
Schwichtenberg Training Hannover behält sich vor, Seminare (z.B. wegen zu geringer Teilnehmer*innen-Anzahl) abzusagen. Gezahlte Gebühren werden dann erstattet.
Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer nimmt eigenverantwortlich, selbst versichert und gesund an den Seminaren/Workshops teil. Eventuelle Einschränkungen sind vorher der Seminarleitung mitzuteilen. Therapieerwartungen kann nicht entsprochen werden.
Für Einzeltrainings gelten eigene Teilnahmebedingungen, die gesondert nach einem telefonischen Informationsgespräch mitgeteilt werden.

Meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können Sie hier einsehen …